Schoko - Oster - Hase


 Für den kleinen Hasen benötigen wir 
ca. 120 g Modellierschokolade dunkel
eine etwa haselnussgroße Menge Modellierschokolade hell
(oder hellbraunen Modellierfondant)
kleinste Mengen weißen und rosaroten Modellierfondant
Zuckerkleber und Lollystick

 Die dunkle Modellierschokolade lt. Schema teilen, ein Drittel für den Körper, ein Drittel für den Kopf samt Ohren, ein Drittel für Arme und Beine.
Für den Körper aus einer Kugel eine Tropfenform rollen, mittig mit dem Quilting Tool eine „Naht“ setzen.
Die Beine rollen und die Pfötchen ein wenig aufbiegen.

 An den Fußsohlen hellere Flächen aufkleben und einkerben. Seitlich an den Beinen wieder Nähte setzen. Für das Halsband eine flach gedrückte Kugel aufkleben, von oben in den Körper ein Lollystick einstecken, dann den oval geformten Kopf daraufsetzen. 
Hellbraune Schnauze und ein rosarotes Näschen aufkleben. Augenhöhlen einkerben und mit eine wenig Zuckerkleber weiße Kügelchen anbringen.


 An den Augen noch kleine schwarze Kügelchen anbringen.
Für die Ohren eine Wurst rollen,  mittig teilen, mit einem Pinsel (oder einem Schaschlik-Spieß) eine Rille drücken und ein wenig von der helleren Masse einfügen. Die Hängeohren mit ein wenig Kleber befestigen.

Gutes Gelingen,
süße Grüße
Marianne

Keine Kommentare:

Kommentar posten