Konditormeisterprüfung

Ja - ich habe sie gemacht - ja - ich als "Quereinsteigerin" !

Hier möchte ich gerne ein paar Fotos von der praktischen Prüfung zeigen.  Ein Schuljahr lang habe ich dafür die Schulbank gedrückt - in der
Meisterschule für Bäcker, Müller und Konditoren
in der Lebensmittel-HTL Wels, OÖ. 
Das heißt, ein Jahr lang Schule in Tagesform - ein Jahr lang lernen und üben und nebstbei trotzdem zumindest teilweise meiner Arbeit nachzugehen - fast unmöglich - aber machbar!

Das Thema meiner Meisterprüfung "Fortschritt"
 Das ist ein Foto vom Gesamtarrangement - das Ergebnis von 2 Tagen Arbeit.
Anlasstorte
Anschnitttorte
Torte vom Schaustück
12 Modellierungen
6 Sorten Stückdessert a 6 Stück
 6 Sorten Pralinen a 12 Stück
 4 Sorten Teegebäck a 12 Stück

Das Schaustück aus gegossenem und gezogenem Zucker (Isomalt).
(Dieses Foto ist nicht von der Meisterprüfung selber, sondern aus der Vorbereitungszeit.)


Das warme Tellerdessert, welches ich zur Meisterprüfung servierte, hab ich euch bereits in einem frühern Post vorgestellt:
Topfenschmarren mit flambierten Äpfeln.
*****
Obwohl ich in diesem Schuljahr des öfteren knapp daran war, alles hinzuschmeißen, habe ich durchgehalten, aber ohne die Unterstützung meiner Familie hätte ich es nicht geschafft.

Langer Rede - kurzer Sinn, 
seit 3. Juli bin ich Konditormeisterin :-)



Süße Grüße
Marianne


Kommentare:

  1. Super Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  2. "alten vadder" nicht schlecht! :) Herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Uff, also ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Bin richtig neidisch. So talentiert, so fleißig, so wunderschön und sauber gearbeitet. Als Quereinsteiger. Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch und Alles Gute! Super toller blog! Vielen Dank, daß wir teilhaben dürfen und weiterhin viel Erfolg. Lg Marion

    AntwortenLöschen
  4. <3 -lichen Glückwunsch liebe Marianne!
    Ich bin stolz auf Dich so wie sicher viele das du das so toll durchgehalten hast!

    Sehen wir uns in Hamburg bei "die Tortenshow"?

    Liebe Grüße fenta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marianne

    Herzliche Gratulation zu deinem "Meilenstein" ich kann mir vorstellen dass du mächtig stolz bist und das ist supper so!
    mach weiter so und halte immer schön an deinen Zielen fest.



    lg Valeria

    http://bakinglovingliving.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  6. Super, sieht wunderschön aus - alles!

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die lieben Kommentare und Glückwünsche :-)
    Süße Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Auch ich gratuliere herzlichst zur bestandenen Meisterprüfung !

    Und mjammi, sieht das alles lecker aus ;o)

    lg.Conny

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Meisterprüfung! Das ist eine Riesenleistung und deine Sachen sehen soooo toll aus.

    LG
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Meister-Prüfung! Ist ja wirklich toll :-)

    Wusste garnicht, dass es möglich ist als Quereinsteiger eine solche Prüfung zu machen. Hast du denn keine Konditorenausbildung vorher gehabt? Da würde ich gerne mehr drüber erfahren :)

    Nochmal herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße

    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Laura,
      hier ist der Link zur Meisterschule, da findest du genaueren Infos zu den Aufnahmebedingungen.
      http://www.htllmt.at/index.php/14-htl/50-meisterschule
      Süße Grüße
      Marianne

      Löschen
  11. Auch von mir noch ganz herzliche Glückwünsche!

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. WoW,

    herzlichen Glückwunsch und wirklich beeindruckende Leistung ehrlich!
    Ich hatte auch schon mit dem gedanken gespielt diese große Leidenschafft nicht nur Hobby technisch zu betreiben. Dein Erfolg sport an, darüber ernsthaft nachzudenken.

    Was ich noch fragen wollte... Ich habe auch eine eigenen Blog und habe dich dort mit Links erwähnt, da ich mal ein Schwein nach modelliert habe. Ist das ok so oder muss ich da noch etwas beachten? http://sweet-daisy-bakery.blogspot.de/2013/10/eine-ganz-besondere-hochzeitstorte.html

    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalie,
      Danke :-)
      Das ist schön, wenn du meinen Blog mit Links erwähnst - das ist in Ordnung!
      Es ist auch fein, wenn du Anleitungen aus meinem Blog nacharbeitest - dafür sind sie da.
      Liebe Grüße
      Marianne

      Löschen
  13. Spät aber doch seh ich auch deine Arbeiten. Wirklich toll, ich hoffe mir gelingt das auch nur ansatzweise so gut! LG Birgit

    AntwortenLöschen