Schweinchen

Der Jahreswechsel naht und wie auch in den letzten Jahren hab ich mir fest vorgenommen, Glücksbringer zu modellieren.
Nach längerer Pause hab ich nun wieder mal die Zeit gefunden, eine Anleitung zusammenzustellen.

Man benötigt dafür ca. 90 g rosaroten Modellierfondant, 
eine kleine Menge in Pink und Grün, sowie zwei Kügelchen Schwarz,
ein kleines Messer, ein wenig Zuckerkleber,
einen kleinen Kreisausstecher, Zahnstocher und Lollystick

Die rosarote Menge teilen lt. Foto. Ein Drittel zu einer Kugel rollen und aus der Kugel einen Kegel formen. Für die Beine ebenfalls jeweils aus einer Kugel eine Wurst rollen, das dickere Ende aufbiegen und mit dem Messer einschneiden. 
 Die Beine seitlich mit etwas Zuckerkleber befestigen. Mit den Vorderbeinen ("Arme") genauso verfahren.
Von der dritten Kugel eine kleine Menge abnehmen und zu einem Schwänzchen formen - dann aufkleben.

Ebenfalls von der dritten und letzten Kugel nimmt man noch zwei Kügelchen ab - etwa Haselnuss-Größe (daraus werden später die Ohren geformt). Man modelliert aus der dritten Kugel den Kopf, mit dem Kreisausstecher markiert man den Mund, der mit einem Zahnstocher nachgeformt und zurecht gedrückt wird. Um den Kopf zu fixieren wird er auf einen Zahnstocher (oder noch besser auf einen Lollystick) gesteckt.
 Das Pink färbige Kügelchen formt man zum Rüssel, dann aufkleben.
 Mit einem Zahnstocher oder mit einem Modellierwerkzeug sticht man die Nasenlöcher. Für die Ohren werden zwei Kugeln zu Tropfen geformt und flach gedrückt. Dann seitlich am Kopf fixieren und nach unten drücken.
Für die Augen kleine Grübchen eindrücken und die schwarzen Kügelchen einkleben. Evtl. kann man das Schweinderl auch noch mit einem Kleeblatt "schmücken" und ein bisschen "Rouge" auftragen.

Gutes Gelingen, 
süße Grüße

Marianne

Kommentare:

  1. Liebe Marianne,
    wie süß das kleine Kerlchen doch schaut.
    Danke für die tolle Anleitung.

    Liebe Grüße aus Berlin und ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    AntwortenLöschen
  2. Das Schweinchen ist ja putzig und es guckt so lieb!!
    Bestimmt ein gutes Omen für 2013!!! Guten Rutsch!
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. I have managed to copy your instructions because Google kindly translated to English. Marianne I hope you can understand that I so very much appreciate your sharing how to make this cute, adorable piggy. Hugs Summer in Australia.

    AntwortenLöschen