Wintertorte

Ist zwar schon ein Weichen her, dass ich diese Torte zum 18. Geburtstag meines Sohnes gemacht hab, aber sie passt einfach so gut zum Wetter und auch zur Jahreszeit.
Die Sterne hatte ich schon ein paar Tage zuvor ausgestochen, die waren ziemlich gut durchgetrocknet.
Kokoskuchen
150 g Kokosraspel
300 g Staubzucker
300 g Mehl
80 g Instant-Kakao
1 Msp. Zimt
1 Pa. Backpulver
4 ganze Eier
125 ml Öl
1 Tasse kalten Kaffee
Zuerst rührt man alle trockenen Zutaten zusammen, dann den Rest dazugeben.
Ich backe ihn bei 170° ca. 50 min. - dann mache ich die Stäbchenprobe!

Mit weißer Ganache füllen und einstreichen, dann mit Kokosraspel bestreuen.

Gutes Gelingen,
süße Grüße

Marianne

Kommentare:

  1. Oh wie niedlich.
    Ich bin immer wieder fasziniert von deinen Figurgen (vor allem von deren Gesichtsausdruck)... *schmacht*

    Süße Grüße,
    An

    AntwortenLöschen