Wonky Cake

Es ist schon eine ganze Weile her, seit ich das letzte Mal eine schiefe/schräge Torte machen durfte. Und deswegen hab ich mich darauf schon riesig gefreut!
 Sie sollte nur mit Marmelade eingestrichen werden, daher sieht mach auch so manche Unebenheit!
 Herzen steche ich gerne so aus, dass sie etwas bauchig wirken. Dazu lege ich ein kleines Stück Frischhaltefolie auf den ausgerollten Fondant und drücke den Austecher darauf.
Da diese Torte für zwei Musikliebhaber gemacht wurde, hab ich oben drauf einen Basteldraht zu einem Notenschlüssel gebogen.
Süße Grüße
Marianne

Kommentare:

  1. Wieder einmal eine wunderschöne Torte von dir.
    Diese Art von Torten find ich sehr interessant,aber bisher hab ich mich ncoh nciht so recht herran getraut... :{

    Wünsch dir einen schönen Donnerstag.
    Lg fenta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo !
    Wieder mal ein lustiges Stück !!
    Der Tipp mit den Herzen kannte ich noch nicht !
    Mit welchem Fondant arbeitest du eigentlich ?

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    ich arbeite mit Callebaut White Icing!

    Süße Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen