39 Ende

Dieser Tage waren wir zu einem Geburtstagsfest eingeladen. 



Wieder einmal hab ich mein Lieblingsrezept - Kakaokuchen gebacken - Dm 25cm.



Die Torte zweimal durchschneiden, für die Füllung 0,5l Patisseriecreme aufschlagen und 3 EL karamellisiertes Milchmädchen unterheben, dann abwechselnd mit den Tortenböden und je einer Schicht Marillenmarmelade in eine verstellbare Form schlichten.




Nach dem Durchkühlen die Torte aus dem Ring nehmen und mit aufgeschlagener Ganache einstreichen.



Nochmals gut kühlen und mit einer zweiten Schicht Ganache die letzten Unebenheiten beseitigen, eventuell mit einer warmen Palette (in heißes Wasser tauchen) nochmals glatt streichen und abziehen. 
Ca. 1kg Fondant gut durchkneten.



Damit der Fondant nicht auf der Arbeitsfläche fest klebt, mit einem "Staubsackerl stauben"!



Eindecken, glätten, Schablone schneiden und auflegen.



Mit schwarzer Farbe airbrushen, rot gefärbten Fondant ausrollen.




Dann noch das rote Band zuschneiden und rundum legen, den Schriftzug ausstechen und mit Zuckerkleber anbringen.

Gutes Gelingen und
süße Grüße
Marianne

Kommentare:

  1. Halli Hallo

    Auch wenn es diesen Blog erst seit kurzem gibt, ist er einer meiner Favoriten :o) daher gibt es heute den
    "Liebster-Blog-Award" für die viele Mühe und die tollen Anleitungen.

    Mehr über den Award kannst du auf meinem Blog erfahren:

    http://kurzes-koestlichkeiten.blogspot.de/2012/07/liebster-blog-award-freu.html#more

    ganz ganz liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Danke Christin :-)

    Süße Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marianne

    Award "Liebster Blog" Nummer 3 von mir (glaub ich ?!) , aber absolut verdient
    Die 39 ist zwar schon bei mir vorbei aber diese Idee gefällt mir total !!

    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marianne,
    so wie ich grad sehe, auch von mir nochmal der Liebster- Blog- Award! ;)

    http://princess-cakes.blogspot.de/2012/07/ui-wie-toll.html

    liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch für die lieben Worte und natürlich auch für die tollen Awards!
    Süße Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Kann man anstelle von Schlagobers auch Patisseriecreme für Ganache verwenden? Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      das hab ich noch nicht versucht - müsste eigentlich schon klappen.
      lg Marianne

      Löschen